Drucken

Schwimmwindelinfo

Schwimmwindelinfo

Schwimmwindelinfo

Schwimmen gehen, Wassertherapien und Entspannung im Wasser gehören ohne Frage zu den gesundheitsfördernden Dingen im Leben.

Wie aber sollte man reagieren, wenn ein Kind noch nicht ohne Windel auskommt, oder wenn sich aufgrund einer Erkrankung eine Stuhlinkontinenz entwickelt hat?

Eine Möglichkeit wäre natürlich der Verzicht auf Schwimmen, Therapie und Entspannung. Aber wollen Sie das wirklich?
Mypoolpal Schwimmwindeln von rehapool helfen Ihnen, bei Stuhlinkontinenz an Wasseraktivitäten teilzunehmen, denn...

...Mypoolpal Schwimmwindeln von rehapool schließen Stuhlgang ein und helfen, bei richtiger Anwendung, den Austritt potentiell gefährlicher Kolibakterien und anderer Erreger in den Badebereich zu verhindern.
Eine unabhängige Universitätsstudie kam zu dem Ergebnis, daß bis zu 98% der Keime und Bakterien gefiltert werden und somit nicht in den Badebereich gelangen können. Im Fall der patentierten entsorgbaren Schwimmwindeln wird zusätzlich sogar die Lebensdauer der Erreger um bis zu 99% gesenkt.
Ihre- und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen werden es Ihnen danken.

...Mypoolpal Schwimmwindeln von rehapool saugen sich nicht mit Flüssigkeit voll. Eine gefährliche Gewichtszunahme der Windel wird dadurch verhindert. Auch das Ausflocken herkömmlicher Windeln im Wasser, durch das schon manches Filtersystem im Schwimmbad geschädigt wurde, gehört der Vergangenheit an.

...Mypoolpal Schwimmwindeln von rehapool besitzen elastische Öffnungen, sind angenehm zu tragen und werden mit modernster Fertigungstechnik produziert.

...Mypoolpal Schwimmwindeln von rehapool werden im Schwimmbad anstelle der herkömmlichen Windel genutzt, sollten aber gleichzeitig immer unter Badekleidung getragen werden, um die bestmögliche Wirkung zu erzielen. Das Tragen der Schwimmwindel ohne Badekleidung ist nicht so effektiv.

Im Regelfall wird Ihnen Ihre Krankenkasse die Kosten für Ihre Schwimmwindel zurück erstatten. Ihr Sachbearbeiter kann Ihnen dazu nähere Auskünfte erteilen.

Achtung!
Bitte besuchen Sie niemals mit Durchfallerkrankungen das Schwimmbad!
Wechseln Sie die Schwimmwindel bitte nicht in der Nähe des Badebereichs, sondern ausschließlich an den dafür vorgesehenen Orten, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu verhindern. Denken Sie bitte auch an regelmässige Kontrollen, um die Schwimmwindel im Bedarfsfall schnellstmöglich wechseln zu können.

Und hier kommen Sie auf schnellstem Weg...

zu den entsorgbaren Schwimmwindeln

zu den waschbaren Schwimmwindeln